Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Über uns

Wir sind eine bunte Mischung von erfahrenen Führungskräften, IT-lern, UX-lern und Berater:innen aus unterschiedlichen Unternehmen von Start-Ups bis hin zu etablierten, multinationalen Großkonzernen.

Tim Bosenick
(SirConsa / uintent)

Tim hat über 20 Jahre Erfahrung in der Gründung, Leitung und Begleitung von Unternehmen, begonnen bei Start-ups bis hin zu multinationalen Großkonzernen. Die Arbeit bei den Pfadfindern über mehrere Jahre lehrte ihn viel über die Motivation zur gemeinsamen Arbeit, losgelöst von Geld – ein Ansatz, den er auch in seine derzeitigen Projekte uintent und SirConsa überführt und in seinen Coachings vertritt. Aus diesen Erfahrungen entwickelte er seine Philosophie des geschätzten und motivierten Mitarbeiters als wichtigste Ressource des Unternehmens.

Julian Schildknecht
(Lift for Future)

Julian ist ein menschenorientierter Optimist und Visionär, der große Ziele hat und diese mit einem enormen Tempo verfolgt. Diese Zielstrebigkeit brachte ihn in kleine Unternehmen und große Konzerne von Europa bis in die USA. Sein Studium in San Francisco im Bereich Change Management und Disruptive Innovation, kombiniert mit den diversen Berufserfahrungen, liefern die Basis für sein zukunftsorientiertes Denken und Handeln am Puls der Zeit. Als Co-Founder gründete er zuletzt die LIFT for future GmbH. Die Unternehmensmission dieses Unternehmens gleicht seiner privaten: Jeder Mensch sollte durch den eigenen Job inspiriert und langfristig glücklich werden. Denn nur das lässt tatsächliches Potential entfalten und schafft notwendige Innovation.

Justus von Wedekind
(Lift for Future)

Justus ist ein Weltenbummler, der es liebt, im direkten Kontakt mit Menschen zu arbeiten. Er unterrichtete jahrelang im Wassersport, war als Team-Lead in einer Agentur tätig, arbeitete als Manager in einer Surflodge in Portugal und ist nun ausgebildeter Coach und Dozent. Als Co-Founder der LIFT for future GmbH gründete er 2019 ein Unternehmen, dessen Kern auch seiner persönlichen Überzeugung und Weltanschauung entspricht – Jeder Mensch ist mit seiner individuellen Persönlichkeit einzigartig und nur wenn man diese Einzigartigkeit sieht und fördert, lässt sich das volle Potenzial von Individuen und Organisationen entfalten.

Laura Arndt
(SirConsa)

Laura hat als ausgebildete Markt- & Sozialforscherin in der User Experience Beratung fast zehn Jahre Erfahrung darin, die Bedürfnisse von Nutzern und ihre Zufriedenheit an erste Stelle zu stellen. In dieser Zeit konnte sie viele Einsichten in unterschiedlich gelebte Unternehmenskulturen gewinnen. Von diesen angetrieben erweiterte sie sowohl in ihrem Studium der Kulturanthropologie und Informatik, als auch in freiberuflichen Projekten zu zukünftigen und digitalen Arbeitswelten stetig ihr Wissen. Mit ihrer Neugier und der Ambition, Dinge kontinuierlich zu verbessern und positive Erfahrungen zu gestalten, möchte sie bei SirConsa nun statt Nutzer die Menschen in Unternehmen in den Fokus stellen.

Gabri Herrmann
(Führungskraft in der Marktforschung / Beratung)

Gabri Herrmann lebt das Thema Führung seit mehr als 15 Jahren und hat in dieser Zeit Teams neu ausgerichtet, durch Merger begleitet und Richtung agiles Projektmanagement gecoacht. Das wichtigste dabei ist immer: das Team einbinden, mitnehmen und zu mehr Selbständigkeit und Entscheidungsfreude führen. Ehrenamtliches Engagement als Mentorin für junge Führungskräfte, Weiterbildungen im Bereich UX und Change Management sowie aktive Beteiligung an Netzwerkveranstaltungen zum Thema New Work haben die Basis für ein breites Verständnis von Führung sowohl aus Sicht des Unternehmens, der Führungskraft und vor allem: der Mitarbeiter gelegt.