Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Beiträge verschlagwortet als “Employee Experience”

Die Krux mit dem Weihnachtsbonus

0

Es ist Weihnachtszeit und mit dieser Zeit kommt für viele Unternehmen und Angestellte das Thema der jährlichen Weihnachtstantieme auf. Für viele ist es die Zeit, in der wichtige Arbeit monetär wertgeschätzt und sich der ein oder andere Wunsch mit dem ausgezahlten Bonus erfüllt werden kann. Verpackt als Weihnachtsgeschenk soll ‚Danke‘ gesagt werden, dass die Arbeit zu einem wirtschaftlich positiven Jahr für das Unternehmen geführt hat. Doch zwischen Steuervergünstigungen, Anerkennung und Freude über den unerwarteten Obolus liegen oft auch eine Menge Emotionen, die so gar nicht in die besinnliche Weihnachtszeit passen.

Von neuen Teams – und Bäumen

1

Was haben ein Wald und selbst-organsierte Unternehmen gemeinsam? Sie sind beide selbstorganisiert. “Re-intenving Organizations” befasst sich mit der evolutiven Entwicklung von Unternehmen hin zu selbst-organisierten, und zieht den Wald als Vergleich heran. Und so sehr ich diese Entwicklung unterstütze - so sehr hinkt aber aus meiner Sicht ein Teil der Argumentation, und das macht mich stutzig. Denn die sehr positive Vision selbst-organisierter Unternehmen laut Autor passen eigentlich gar nicht zum täglichen Überlebenskampf im Wald. Daher frage ich mich: wenn der Bild-Vergleich so hinkt, wie sehr kann ich dann den skizzierten Unternehmensformen vertrauen? Eine biologische Auseinandersetzung.

Podcast #4: Co-Founder Justus von Wedekind

0

Eine brandneue Episode mit einem besonderen Gast. Ich habe meinen Mitbegründer Justus von Wedekind eingeladen, am Podcast teilzunehmen. Er ist mit Sicherheit ein Experte auf dem Gebiet der Employee Experience mit viel praktischer Erfahrung. Justus gibt klare Tipps zu datengesteuerten Werkzeugen, die helfen, eine bessere EX zu schaffen, und nimmt einen kritischen Blick auf das Buch von Frederic Laloux: "Reinventing Organizations".

Feedback for Real

1

In 2001 veröffentlichte Gallup 12 Fragen, die nachweislich einen positiven Zusammenhang zwischen Employee Engagement und Business-Performance herstellen. Der Fragebogen lässt sich wunderbar in Teams einsetzen, um einen sehr pragmatischen Change-Prozess „von unten“ zu initiieren. Spannend ist, dass die Fragen viele Aspekte von New Work / positiver Employee Experience reflektieren.

Expertenrunde #1: Chancen der Corona-Krise

0

Die durch COVID-19 ausgelöste Situation stellt uns derzeit vor immense Herausforderungen – gesellschaftlich, privat und ökonomisch. Doch neben all dem bietet diese Ausnahmesituation auch eine Vielzahl an Chancen! Die Autor:innen dieses Blogs haben deshalb jeweils ein kurzes Statement aus ihrer Sicht verfasst, wo sie die Potenziale dieser globalen Krise sehen.

Die Employee Engagement Bridge™

0

Die alten Methoden mit Menschen in Unternehmen umzugehen haben versagt. Ein “rebellischer” Ansatz aus der Praxis soll nun die Gebrauchsanweisung geben, eine Unternehmenskultur zu gestalten, die hochengagierte Mitarbeiter:innen hervorbringt. Doch was hat das alles mit “rebellieren” zu tun? Laut dem Unternehmer Glenn Elliott und der HR-Direktorin Debra Corey: Sehr viel! Um zu zeigen wie es auch anders gehen kann, haben sie den #1 Amazon Besteller im Bereich HR ‘Build it! The Rebel Playbook for Worldclass Employee Engagement‘ geschrieben...

Was ist “Employee Experience”?

1

Employee Experience beschreibt die Summe aller Erfahrungen, die Angestellte mit einem Unternehmen machen und die hoffentlich möglichst positiv sind. Employee Experience macht Angestellte glücklich und sollte ein Ziel unternehmerischen Handelns sein. Technischere Ansätze vernachlässigen die Wichtigkeit von Kultur für den nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens.